SILIKATFARBEN: LEUCHTENDER, HALTBARER, GESÜNDER

KEINE SCHWARZEN FLECKEN: WOHNEN OHNE FOGGING-EFFEKT

In Innenräumen bilden sich während der Heizperiode häufig dunkle Ablagerungen, zum Beispiel über Heizkörpern oder in Zimmerecken. Staubpartikel aus der Luft kleben an ausgedampften Weichmacherteilchen fest und schlagen sich dann auf den Wänden nieder - meist dort, wo die Luft zirkuliert. Dies ist der sogenannte Fogging-Effekt. Mit Silikatfarben sind Sie auf der sicheren Seite. Diese enthalten definitiv keine Weichmacher und sind daher auch frei von foggingaktiven Substanzen.

SCHIMMELVERMEIDUNG: ATMUNGSAKTIVE WÄNDE

Für ein gesundes, ausgeglichenes Raumklima ist das Zusammenspiel von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausschlaggebend. Feuchtigkeit aus der Luft kondensiert an einer kalten Oberfläche. Da Dispersionsfarbe eine dichte Farbschicht an der Wand bildet, kann die Feuchtigkeit nicht entweichen und es entsteht ein Nährboden für Schimmel. Ein Anstrich mit Silikatfarbe ist durchlässig, die Feuchtigkeit kann von der Oberfläche in die Wand diffundieren und später auch wieder an die Raumluft abgegeben werden. Der für Silikat typische hohe pH-Wert wirkt zusätzlich schimmelhemmend. Daher bleibt eine mit Silikatfarbe gestrichene Wand selbst bei hoher Feuchtigkeitsbelastung „atmungsaktiv“ und trocken. Schimmelbildung (zum Beispiel hinter Schränken, an Fensterlaibungen oder in Bädern) ist weitgehend ausgeschlossen. Wichtig ist natürlich in jedem Fall auch das richtige Heizen und Lüften.

SICHERHEIT: AUCH IM BRANDFALL

Selbst im Brandfall haben mineralische Wandfarben deutliche Vorteile: sie sind unbrennbar und entwickeln keine toxischen Gase, die vielen Brandopfern zum Verhängnis werden.

FASSADEN: WITTERUNGSBESTÄNDIG UND FARBTONSTABIL

Nicht nur in Innenräumen haben Silikatfarben viele positive Eigenschaften. Da sie durch Verkieselung eine dauerhafte Verbindung mit dem Untergrund eingehen, sind sie äußerst witterungsbeständig und langlebig. Die mineralischen Pigmente haben nicht nur eine besondere Leuchtkraft, sie sind auch äußerst lichtecht und dadurch farbtonstabil. So bleibt die Fassade über viele Jahre gut geschützt und schön.